Bücher von Ivo Schnyder: zur Förderung der Gefühlsintelligenz

Libri di Ivo Schnider: per lo sviluppo dell'intelligenza del cuore


Nessun intelletto sano senza amore per la verità

Edizione 2017, 138 paqine con foto a colori (146 x 211 mm),
in italiano, Fr. 30.- compresa la spedizione in tutta la Svizzera.

Da campione, maestro di sci alpino e acrobata di sci acquatico, a profondo maestro di yoga, Ivo, il semplice artigiano, ci illustra nei suoi saggi ciò che si vive e s’intuisce col cuore.
„Non esiste intelletto sano senza amore per la verità”, amava ripetere.
Se il pensare mai come oggi sembra ridursi ad un esercizio meccanico asservito agli istinti egoistici, allora ciò che ci può elevare è coltivare l'arte del pensare col cuore o in altre parole ricercare la verità.

Per un approfondimento in italiano c'è il quaderno: „Filosofia dell'intelligenza“ (vedi questa lista)



Sport und Zen

1978, 3. Auflage, Hardcover 200 Seiten, Fr. 25.—

Inhalt: Sport-Atmung - Ernährung-Körperpflege aus dem Yoga - Gesunde Sexualität - Meditation - Die höchste aller Künste, die spirituelle Kunst – Gefahren der östlichen Schlungs-wege – Selbstbiographie: Erlebnisse in Yogaschulen und Zen-Tempeln, Erfahrungen mit höheren Welten.

Dr. Hans Noppel, Yoga- und Meditationslehrer aus Basel, meint dazu: "Ich habe keine andere Yoga- oder Zenschrift so oft durchgelesen, wie Sport + Zen."

Motorradfahren - eine königliche Kunst

1985, Paperback, 100 Seiten, Fr. 25.—

Inhalt: Rechtes Wissen für kontrolliertes, unfallfreies Motorrad- und Autofahren – Mangelndes Ich-Bewusstsein und ungenügende Geistesgegenwart – Der Sinnesrausch – Ernährung und Körperpflege – Neue Techniken für die Gefühlskontrolle und das Wachhalten des Verstandes – Vieles mehr für den verantwortungsvollen Fahrer.

Die Kunst des lebendigen Denkens

1990, Hardcover, 150 Seiten, Fr. 25.—

Inhalt: Westliche Zen-Kunst am Beispiel des Skilaufs – Inneres wirkt auf Äusseres, Äusseres auf Inneres – Im Gefühl liegt Heil wie Unheil – Das lebendige Denken und die Heilkunde – Die Kontemplation – Totes und lebendiges Denken – Zen und Weltanschauung – Karma und Wiederverkörperung – Die Zen-Kunst in der Ernährung – Mitwelt auf der Suche nach dem lebendigen Denken – Lebendig Denkende sagen aus.

Philosophie der Intelligenz
März 1998, Ringheft, 90 Seiten, Fr. 25.--

Kein gesunder Verstand ohne Wahrheitsliebe
Diese Schrift kommt bei aufgeweckten Hausfrauen ebenso gut an wie bei denkgeschulten und weisen Gelehrten.
Hildegard, Hausfrau und Mutter zweier Kinder, meinte: "Endlich gibt es eine philosophische Schrift, die mit einfachen Worten tiefgründige Wahrheiten darlegt. Wir können diese lesen, ohne dauernd ein Wörterbuch aufschlagen zu müssen."
Jean Ziegler, Nationalrat und Professor an der Universität Genf, schreibt: "Ihren klugen und brillant geschriebenen Essay verdanke ich herzlich. Sie beschreiben ganz neue Felder und Ihr Weg ist voller Entdeckungen."

 

 

 

 

Dieser Fall zeigt deutlich, was unsere einseitig ausgerichteten Universitäten der Gesellschaft antun. Zu vielen Gelehrten fehlt das wichtigste Instrument für das berufliche und soziale Leben - die Gefühlsintelligenz.

 

Denkfreudige und willensstarke Menschen schreiben der Lektüre dieser Schriften aussergewöhnliche Erfolge in Beruf, Sport und ganz besonders in der höchsten aller Künste, im bildungebundenen oder lebendigen Denken zu.

 

Bergrose-Verlag, c/o Gian Marino Martinaglia Strecia Magiorin 3 – 6965 Cadro - gianmarinom@gmail.com

Versand gegen Vorzahlung oder Rechnung zahlbar innert 30 Tagen, zuzüglich Versankosten Schweiz Fr. 7.- - Fr. 12.-
Invio contro pagamento anticipato o sec. accordo fattura pagabile in 30giorni, costi di spedizione in Svizzera Fr. 7.--/ Fr. 12.-

 

Zurück zur Titelseite